DIY Skate-/Longboard Halterung

DIY Skate-/Longboard Halterung

Vorwort

Mich hat mein Board ständig genervt, weil ich es von einer Ecke in die andere gestellt hab und es öfters umgekippt ist und dabei die Wand beschädigt hat.
Auf der Suche nach Halterungen für Boards fand ich meistens nur welche, in denen das Board eingeschoben wird, in verschiedensten Varianten. Aus Holz, Kunststoff, Metall; für 1,2 oder 3 Boards. Das Problem an dieser Variante war für mich, dass ich kaum Platz an den Wänden habe und es auch sehr auslanden wird, da das Board Horizontal hängt. Irgendwann traf ich dann auf eine Longboard Halterung, in der das Board nur mit einer Achse eingegangen wird. 16€ + Versand fand ich dann aber doch recht teuer und hab überlegt, woher ich diese Y-Form kenne und dann ist mir aufgefallen, dass es nicht mehr als eine Gitarren Halterung ist. Dann hab ich eine Version gefunden, in der das Deck anstatt das Griptape sichtbar war – 20€. Wie man es ahnen könnte, war es hier auch nur eine Gitarren Halterung. Zusätzlich hing auf der Gabel eine Gliederkette, womit man das Deck von unten sieht.

Die benötigten Teile

Anstatt Longboard Halterung hab ich mal nach Gitarren Halterung gesucht und fand 3 Stück für 11,95€ . Eine Freundin wollte auch eine oder mehrer haben, also war das ziemlich praktisch. Man Kann Sie aber auch für diverse andere Sachen nutzen (Stative, Nerf Guns, Bälle, Caps, etc.).
Wichtig war für mich aber, dass Deck zu sehen, also bin ich in den nächsten Obi gefahren und hab nach Ketten geschaut. Zusätzlich wollte ich noch einen Schlauch holen, um die Kette zu ummanteln und den lack an den Achsen zu schonen. Vor Ort habe ich den Plan aber schnell über den Haufen geworfen und eine schmale Trimmleine gekauft, welche bis zu 130KG locker hält. Der Meter (ich brauchte nur einen) hat 0,39€ gekostet. Dazu habe ich noch 2 Karabiner geholt welche jeweils bis zu 75KG halten (das waren die kleinsten von der Größe und Belastung), Stückpreis: 2,99€. Um die Halterung bei mir zu befestigen, brauchte ich noch Hohlraumdübel, 4er Packung Fischer Hohlraumdübel für 3,29€ geschnappt und das war es.

Ran damit

Schauen wie die Halterung hängen muss, markiert und los gebohrt. Da ich auf 10mm Bohren musste, wegen der Dübel, habe ich noch vorgebohrt. Halterung dran geschraubt, das Seil doppelt zwischen die Karabiner gezogen, Board rein und fertig!

Longboard Halterung Deck sichtbar

Deck sichtbar

Longboard Halterung Griptape sichtbar

Griptape sichtbar

Fazit zur Longboard Halterung

Mein Board hängt so, wie ich es wollte, mit dem Deck sichtbar. Wenn man es mit dem Griptape sichtbar aufhängt sollte man beachten, dass die Rollen an die Wand kommen könnten, also dort am besten was als Schutz an die Wand oder Rollen machen.
Mit dem Griptape sichtbar ist das Board natürlich einfacher aufgehangen, als mit dem Deck sichtbar, da man sich das einhängen ins Seil spart.

Übrigens: Bei den Halterung sind Dübel&Schrauben dabei. Solltet ihr also das Board nicht an eine Rigips Wand montieren wollen, braucht ihr nichts extra.

Am Ende hat ein Halter ~10,40€ gekostet (ich lasse hierbei die Hohlraumdübel bewusst weg). Und falls es wen interessiert: Die Gitarrenhalterung ist aus Stahl (schwarz lackiert) und mit Schaumstoff überzogen (kann man auch abnehmen).

Teilen