MagMod

Endlich da: Der MagMod

Der Mag[net]Mod

Bereits im November schrieb ich über die Kickstarter Kampagne von Spencer Boerup geschrieben, in der es um den MagMod ging.
In der Folge Woche wurde die Kampagne (wie abzusehen war) erfolgreich abgeschlossen – somit war das Motto dann: warten.

MagMod

Naja nicht nur… es kamen immer wieder Status Updates, Umfragen bezüglich der Adresse, sogar die Community wurde mit einbezogen, welche zusätzlichen Gel’s beim GelGrid dabei sein sollen.
Das gute und schlechte an den regelmäßigen Updates: Man bekam ein Einblick in die Fortschritte der Produktion aber auch der Misserfolge und Probleme – das schlechte daran hier: Man wird noch ungeduldiger es endlich zu bekommen! (im guten Sinn ;) )

Die Finalen Wochen

Als dann anfang Januar die ersten Updates mit den Early-Bird Packages versandt wurden, stieg die Freunde immer mehr.
Am 19 Februar erhielt ich dann eine e-Mail:

Dein MagMod wurde verschickt! […]

Da hörte die erste Freude dann wieder auf, da der Tracking-Code bei UPSP nicht gefunden werden konnte, die Aufklärung folgte jedoch zwei Tage später. Man gab bekannt, dass es bei internationalen Unterstützern ein Software Problem gab und eine Lösung für das Tracken. Gemacht getan: Mein Paket war bereits in New York zur Abfertigung.
Am 25 Februar erreichte es in Frankfurt erstmals den Deutschen Boden, wurde jedoch zum Zoll nach Wuppertal verfrachtet und nich direkt zu mir.

Wegen der Verzögerung auf dem Postweg und bedingt durch Karneval konnte ich es dann endlich! am 4 März abholen.
Hier wurden noch 19% Einfuhrsteuer fällig (Zoll erst ab 150€+).

Auspacken und testen

Na gut, ich musste das Paket bereits beim Zoll öffnen… dafür habe ich gestern Abend ein wenig rumgespielt und geschaut was so möglich ist.
Leider muss ich zugeben dass ich mich noch ein wenig mit dem Umgang und Einsatz beschäftigen.

MagMod

Klein aber fein

Der Inhalt

Ich hatte mich für ein Basic Kit entschieden. Zusätzlich noch ein weiteren MagGrid und das Creative Gel Kit.

MagMod

Alle Bestandteile auf einem Blick

Das Basic Kit des MagMod

  • MagGrip
  • MagGrid
  • Stretch Goal: Fernauslöser Halterung
  • MagGel
    • Full CTO
    • 1/2 CTO
    • 1/4 CTO
    • 1/2 Blue
    • 3x ND
    • Stretch Goal: Diffusor
    • Stretch Goal: PlusGreen
    • Community Wahl: Full Straw & 1/2 Straw
  • Creative Gel Kit
    • Gelb
    • Orange
    • Rot
    • Magenta
    • Lila
    • Blau
    • Cyan
    • Dunkel-Grün 
MagMod

Alle Gel Scheiben im Überblick

Am Blitz

Und so sieht das ganze fertig am Blitz aus.

MagMod MagMod

Fazit

Nunja das gibt es noch nicht.
Sobald ich meine ersten (produktiven-)Erfahrungen gemacht habe, werde ich dies erwähnen.

Ich empfehle es aber ohne wenn und aber weiter, denn es ist einfacher und schneller als die ganze fummel Lösungen mit Klettverschluss & co.

Der MagMod ist nach wie vor erhältlich und kann auf magnetmod.com erworben werden.

Teilen