Neues Foto-Equipment!

Neues Foto-Equipment!

Nach genau 4 Wochen

Tja Leute, ich hatte mir Anfang des Jahres bei deviantART einen Foto-Rucksack bestellt. Wer deviantART kennt, dem ist bekannt dass, Ihre Produkte aus den USA kommen. Also war warten angesagt. Lieferzeit wurde angegeben zwischen 4-6 Wochen. Diese 4 Wochen waren exakt gestern um! Ich kam nach Hause und fand das Paket mit diversen Post Aufklebern. Bemerkenswert durch wie viele Länder der Rucksack damit gewandert ist!

Speziell für Fotografen

Die Tasche ist extra für Fotografie ausgelegt (ja es gibt ja noch diverse andere Arten etc. aber ich wollte genau diese!) sie hat oben eine Klappe, in welcher man die Kamera (auch mit Objektiv) im Revolverstil verstaut. Sie ist im inneren an den Seiten und auf dem Boden mit diesem Klettverschluss-Stoff ausgestattet. Dazu gibt es mehrere Trenner, welche in Größe und Form variieren.
Dazu muss ich sagen: Ich musste ein wenig rumprobieren bis ich die für mich beste Variante gefunden habe.

So sieht das Teil aus, Schwarz mit roten Nähten.  links eine Maschennetz Halterung (für eine Flasche oder anderes) - rechts eine kleinere Tasche mit einzel Fächern für Speicherkarten, Akkus etc.

So sieht das Teil aus, Schwarz mit roten Nähten.
links eine Maschennetz Halterung (für eine Flasche oder anderes) – rechts eine kleinere Tasche mit einzel Fächern für Speicherkarten, Akkus etc.

Von oben nach unten: Canon EOS 550D mit 18-200mm+ Gegenlichtblende - Canon 50mm - WalimaxPro 8mm Fisheye - Diffusor für Speedlite 430 EX II - Objektivdeckel - Gitterfilter Ø72mm - Speedlite EX 430 II (unten waagerecht liegend)

Von oben nach unten: Canon EOS 550D mit 18-200mm+ Gegenlichtblende – Canon 50mm – WalimaxPro 8mm Fisheye – Diffusor für Speedlite 430 EX II – Objektivdeckel – Gitterfilter Ø72mm – Speedlite EX 430 II (unten waagerecht liegend)

Sicht von oben

Und wie es eine gute Tasche hat: Einen vernünftigen Regenschutz! - Dieser ist mit einem flachen Gummi unter dem Rucksack befestigt, lässt sich aber via. Schnellverschluss direkt abmachen (sicher gut zum trocken lassen) außerdem kann man den Schutz mit einem Gummiband eng um den Rucksack ziehen

Und wie es eine gute Tasche hat: Einen vernünftigen Regenschutz! – Dieser ist mit einem flachen Gummi unter dem Rucksack befestigt, lässt sich aber via. Schnellverschluss direkt abmachen (sicher gut zum trocken lassen) außerdem kann man den Schutz mit einem Gummiband eng um den Rucksack ziehen

 

Wie schlägt sich die Tasche?

Weiß ich jetzt noch nicht! Werde ich euch aber berichten! Was mich aber sehr positiv stimmt, ist der ganze Stauraum. überall sind passende Fächer für diverses Equipment. Dazu sei gesagt: Es ist kein Rucksack mit 2 Trägern! Er besitzt einen welcher oben angenäht ist, die untere Halterung kann man sich selber aussuchen. Links oder Rechts, wie man es mag. Dazu kommt die praktische Stativ-Halterung und das Dicke Futter der Tasche und dem angenehmen Rückenpolster.

 

Ironie zum Schluss:

Ich schreibe euch gerade über eine Tasche, welche zum Schutz einer teuren Spiegelreflex samt Equipment dient, die Bilder sind allerdings mit meinem Smartphone entstanden, da ich euch zeigen wollte, wie die Tasche gefüllt aussieht. Deshalb sind die Bilder Qualitativ nicht die tollsten, aber sie dienen ja nur zur Veranschaulichung! ;)

Teilen