Silvesterfotos

Neues Jahr – neues Glück

Tag 2 in 2014

An erster Stelle: Ich hoffe ihr seid alle Gesund&Gut ins neue Jahr gekommen, ohne Verletzungen oder anderem.

Zahlen und Fakten

Ich wollte mal ein wenig Review passieren lassen und bin einige Zahlen durchgegangen. An manchen Stellen musste ich echt staunen.

In 2013 haben 3903 ! Leute diesen Blog besucht und dabei 6109  Seitenaufrufe ausgeführt. Doch der meist geklickte Artikel ist das Tutorial zur Duplo-Blume, er erreichte sagenhafte 2500 Aufrufe!
Und das bei gerade mal 23 neuen Beiträgen im letzten Jahr.

Meilensteine

Ja, letztes Jahr (fühlt sich noch komisch an, dass so zu sagen) sind einige tolle Dinge passiert. Seit Mai 2013 bin ich „Solo“ unter dem namen Stunning-Shots unterwegs, zuvor war es im Duo unter Lightning Photography. Wieso der Schritt? Ich wollte was ganz eigenes wo ich sagen kann: Jap. Das bin zu 100% Ich!

Und mittlerweile kann ich dies auch gut behaupten. Ich hab mich stark verbessert in meiner Qualität. Dies ist nicht nur eigenes Empfinden, sondern wurde mir vor allem durch Freunde und Bekannte bestätigt, aber auch durch Personen mit denen man vorher nie gearbeitet hat.
Als gutes Beispiel kann ich SA-WE Fotografie nennen. Carolin hatte dort am 20.12.2013 ein Shooting bei welchem ich mit durfte. Es war für mich echt wie ein Workshop und mein erster Einblick in die Studio Fotografie. Wir haben gute 6 Stunden alles mögliche probiert, ich hab dabei auch sehr viel mitgenommen, dazu aber später mehr.

Dort ist aber unter anderem dieses Bild entstanden:


Neues Jahr- Simple Black&White by Tim Wyrobek on 500px.com

Andere Fakten

Zum Schluss noch ein paar Zahlen in Kurzfassung, was ich so dieses Jahr „produziert“ habe:

78 Gigabyte an Foto Daten (ohne Timelapse und Video Aufnahmen, welche selbst noch einmal auf gute 25GB kommen). Fast 9000 Dateien, unzählige neue Bekanntschaften mit denen es viel Spaß gemacht hat zu arbeiten, viel neues Wissen und Equipment. Gefühlte Hunderte Stunden mit Planen, Lernen&Lesen, informieren und Fotos bearbeiten.
Doch der für mich wirklich wichtigste Punkt: Spaß. Sobald ich die Kamera in die Hand nehme geht s‘ mir besser, mir kommen neue Ideen und ich fühle mich wie Supermann. Naja fast ;)

Und dann sind wir am Ende des ersten Jahres-Posts angekommen. Ich bedanke mich bei jedem der mich unterstützt und Mut zu neuem gegeben hat. All den tollen Menschen, welche sich vor meine Kamera getraut haben und und und!

Danke für alles, Danke an Euch

Auf ein neues Jahr, was hoffentlich viele (positive) Überraschungen mitbringt.

Und zum Schluss noch ein 5 Minuten Bild aus der Silvesternacht:


Neues Jahr- 5 Minutes above Wuppertal by Tim Wyrobek on 500px.com

Stay tuned!

Teilen